Chemistry-Background sub

Qualitätsmanagement

Unser Fokus liegt darauf, sichere, effektive und qualitativ hochwertige Dienstleistungen zu erbringen. Deshalb arbeiten wir in Übereinstimmung mit internen und externen regulatorischen Anforderungen. Wir optimieren unser Qualitätssystem durch regelmäßige Überprüfungen und kontinuierliche Verbesserung. Wir steigern die Qualität durch zuverlässige, effiziente und effektive Prozesse. Um die Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen, verfügen wir über die folgenden Zertifizierungen, Akkreditierungen und Zulassungen.

  • Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015
  • Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025:2018
  • Prüflabor nach GLP-Richtlinien
  • Prüflabor nach EU-GMP-Richtlinien

Corporate Scientific Solutions, seit vielen Jahren Teil von Infrastructure Services mit Sitz in Düsseldorf, unterhält ein Managementsystem nach DIN EN ISO 9001. Dieses wird jährlich von Lloyd's Register Quality Assurance (LRQA) überwacht, die Rezertifizierung erfolgt alle drei Jahre. Die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 ist international anerkannt und bildet die Grundlage für weitere qualitätsrelevante behördliche und regulatorische Zulassungen.

Rund 400 analytische und mikrobiologische Prüfungen werden bei Corporate Scientific Solutions unter akkreditierten Bedingungen nach DIN EN ISO/IEC 17025 für Prüflaboratorien durchgeführt.
Als international anerkannter Standard stellt diese Akkreditierung einen Kompetenznachweis dar und bietet vergleichbare Standards für akkreditierte Prüfungen, so dass Prüfergebnisse von Corporate Scientific Services von nationalen Behörden und Gerichten im In- und Ausland akzeptiert werden.
Auch anspruchsvolle Kunden, z.B. aus der Automobil-, Luft- und Raumfahrtindustrie, verlangen eine Spezifikationsprüfung nach dieser Norm. Zusätzlich ist eine Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025 für viele Prüfungen in regulierten Bereichen eine unabdingbare Voraussetzung.
So ist z.B. die behördliche Zulassung als Prüflaboratorium nach Trinkwasserverordnung nur mit dieser Akkreditierung möglich.

Die erfolgreiche Akkreditierung ist ein objektiver und unabhängiger Nachweis für die Aufrechterhaltung der herausragenden Fachkompetenz, den Anspruch der kontinuierlichen Verbesserung der Qualitätsbelange in unseren Laboratorien sowie der Unparteilichkeit. Regelmäßige Überprüfungen durch die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) stellen diese Anforderungen an unsere Dienstleistungen sicher. Sollten Sie ein spezielles Berichtsformular nach DIN EN ISO/IEC 17025 benötigen, sprechen Sie uns bitte vor Auftragserteilung an. Die Liste unserer flexibel akkreditierten Prüfverfahren stellen wir Ihnen gerne auf Anfrage auszugsweise zur Verfügung.

Mehrere Labore in Corporate Analytics haben die Berechtigung, Analysen nach den Richtlinien der Guten Laborpraxis (GLP) gemäß den Anforderungen des Chemikaliengesetzes (ChemG) durchzuführen. Prüfungen unter GLP-Bedingungen bilden den formalen Rahmen für Untersuchungen, die z.B. im Zusammenhang mit der Registrierung von Stoffen und Gemischen oder der EU-Chemikalienverordnung REACH stehen. Sie sind vom Gesetzgeber gefordert, um den Umwelt- und Verbraucherschutz zu gewährleisten.

Die Autorisierung von Corporate Scientific Solutions als Prüflabor nach GLP-Richtlinien ermöglicht die gegenseitige internationale Anerkennung von Prüfergebnissen und stellt die Vergleichbarkeit der erhobenen Daten für die jeweilige Aufsichtsbehörde sicher. Ein positiver Nebeneffekt der internationalen Anerkennung ist die Vermeidung unnötiger Mehrfachuntersuchungen.

Regelmäßige Überprüfungen durch das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) des Landes Nordrhein-Westfalen finden alle drei Jahre statt.

Corporate Scientific Solutions ist autorisiert, verschiedene analytische und mikrobiologische Untersuchungen im pharmazeutischen Umfeld nach den Richtlinien der Good Manufacturing Practice (GMP) durchzuführen.

Die Autorisierung nach GMP-Guidelines stellt sicher, dass alle notwendigen Untersuchungen und Prozesse im Produktionsumfeld von pharmazeutischen Produkten und Wirkstoffen ordnungsgemäß und nachvollziehbar nach EU-weit anerkannten Standards durchgeführt werden. Dies dient dem Kundenschutz durch dokumentierte Sicherstellung der Produktqualitätsanforderungen.

Regelmäßige Inspektionen der GMP-Aktivitäten durch die Bezirksregierung Düsseldorf finden alle drei Jahre statt. Auch externe Kunden bestätigen im Rahmen von Kundenaudits kontinuierlich die Umsetzung und Einhaltung der geforderten Standards zur Untersuchung ihrer Produkte im Bereich Corporate Scientific Solutions.

Weitere Informationen